Lösungen

LVDS 360°AVM System Solution For RV

LVDS 360°AVM-Systemlösung für Wohnmobile

01 RückfahrkamerasystemUnterstützt die Dekodierung von seriellen TI-Chips von Dezhou Instruments wie TI953 / TI935 / TI933 / TI913 usw. Unterstützt die Dekodierung von seriellen MAXIM-Chips, z. B. max96705 / max96701 / max9295A / max96717 / max96717f usw. Anpassungserfahrung: Yutong Bus ursprüngliches Werks-OE-Projekt.




02 Spezifikations-Upgrade
Im Vergleich zu herkömmlichen AHD-Signalen überträgt die Kamera bei gleicher Bildqualität LVDS-Signale schneller und die Entstörungsfähigkeit ist stärker.



03 Lastenheft-Parameterblatt
Artikel Parameter
Signalausgang LVDS
Stromversorgung Koaxiale Stromversorgung (POC)
Bildsensor 1 / 3,7 Zoll
Betriebsspannungsbereich 6V-16V
Arbeitsstrom 50mA±20mA &12V
Maximale Leistung ≦0,84 W DC12 V
Bildrate der Videoausgabe 30 Bilder pro Sekunde
Ausgangsauflösung 1920*1080
Ausgabeformat YUV422 8bit
Kabelbaum-Impedanz 50 Ohm
Infrarot-Filter IR
Startzeit ≦500 ms
Signal-Rausch-Verhältnis 42 dB
Breite Dynamik 120 dB
Linsenwinkel H=130±5°,V=80±5°
360° Panoramic Solution for LC300

360°-Panoramalösung für LC300

Einbau: SUV - Land Cruiser LC300
Der neue Land Cruiser LC300 Middle East kommt am 17. März 2023 offiziell auf den Markt. Die Nahost-Version des LC300 hat drei Versionen, nämlich die Standard-EX-R, die mittlere GX-R und die High-End-VX-R. Die High-End-Version des LC300 ist mit einer 360-Grad-Panoramakamera, einem 3D-Geländeüberwachungssystem, einem dynamischen Radar, einer Einstellbremse, einem Spurverlassenswarner und einem Spurführungsassistenten ausgestattet.



Der neue Land Cruiser LC300 Middle East kommt am 17. März 2023 offiziell auf den Markt. Die Nahost-Version des LC300 hat drei Versionen, nämlich die Standard-EX-R, die mittlere GX-R und die High-End-VX-R. Die High-End-Version des LC300 ist mit einer 360-Grad-Panoramakamera, einem 3D-Geländeüberwachungssystem, einem dynamischen Radar, einer Einstellbremse, einem Spurverlassenswarner und einem Spurführungsassistenten ausgestattet.

Eines haben aber gemeinsam: Ob Standard- oder Mittelversion des LC300, er kann mit der 360-Grad-Panoramakamera der LC300 2023-Version ausgestattet werden.


360° Rundumsicht - Vorderansicht
Von der Vorderseite des High-End-LC300 auf dem Markt des Nahen Ostens ist die Kamera unter dem Frontgrill in einer Höhe von 1 Meter versteckt. Die Kamera ist versteckt, da die Schale nach den Linien des Frontgrills für das jeweilige Auto entworfen wurde. Nur durch Heranzoomen und genaues Hinsehen kann man es bemerken. Diese Kamera ist die Frontkamera der 360°-Panoramaansicht.



360° Panorama - Seitenansicht
Von der Seite besteht der Spiegel des LC300 hauptsächlich aus drei Teilen, dem Objektiv, dem weißen Gehäuse und der schwarzen Halterung. Die schwarze Halterung und das weiße Gehäuse sind trennbar, was den großen Automobilelektronikherstellern einen breiten Anpassungsmarkt bietet.


So dient die schwarze Halterung nicht nur als Stütz- und Befestigungsfunktion, sondern bietet auch eine perfekte Gehäuseabdeckung für die LC300 360-Grad-Kamera. Da sich in den linken und rechten Rückspiegeln ein Motor und ein Kanal für die Verkabelung befinden, kann die LC300 360-Grad-Kamera diesen Kanal nutzen. Der Hersteller kann das schwarze Halterungsteil anpassen, indem er die Form öffnet, um 1 Kamera im linken und rechten Rückspiegel zu installieren, und das Kameragehäuse kann perfekt versteckt werden.


360° Rundumsicht - Rückansicht
Im Vergleich zur Frontansicht des Autos ist die hintere Heckklappe etwas quadratischer als die vordere Motorhaube. Die Mitte der hinteren Heckklappe hat eine Griffposition, und der High-End-LC300 kann die Tür elektrisch öffnen, während die Standardversion sie manuell öffnet. Der gemeinsame Punkt ist, dass sich an der Griffposition, egal ob es sich um einen Standard- oder High-End-LC300 handelt, eine Lochposition für die Installation einer Kamera gibt, um eine 360-Grad-Panoramaansicht zu erstellen.




In der Sicherheitsfahrassistenz sind die Standard- und die optionale Version des LC300 mit einer 360-Grad-Panoramakamera ausgestattet, aber das Auto ist vollständig mit der Bedingung ausgestattet, das System zu installieren. Daher hat der Hersteller von Spezialfahrzeug-Panoramakameras das System für die Standard- und die optionale LC300 durch Öffnen der Form angepasst.
AI BSD Digital system Solutions For Trucks

AI BSD Digitale Systemlösungen für Lkw

Empfohlenes Einbaumodell: Bus, LKW, Fahrschulbus Am Beispiel des Lkw verbergen sich Gefahren im Fahrprozess: (1) Der rechte blinde Bereich kann leicht ignoriert werden, wenn die Geschwindigkeit zu hoch ist (2) Die Karosserie ist zu lang, kann den hinteren Blindbereich nicht sehen, und das hintere Auto wird beim Spurwechsel angetroffen, und das Risiko ist groß

 
1. Lösungen
(1) Installieren Sie für den auf der rechten Seite des Lkw vorhandenen Sichtfeld-Blindbereich das Überwachungssystem für den toten Bereich, um Fußgänger, Autos und Laternenpfähle in der Nähe zu identifizieren und automatisch zu alarmieren. (2) Installieren Sie bei Fahrzeugen, die von hinten kommen, einen Spurwechselassistenten

 
2. Zusammensetzung des Produkts
AI-Kamera、7-Zoll-Display、Toter-Winkel-Erkennung

 
3. Einführung in die Funktion
(1)Überwachung und Frühwarnung von Fußgängern und Fahrzeugen Wenn die KI-Kamera auf den rechten toten Winkel fokussiert ist, markiert die KI-Kamera die erkannten Fußgänger als gelbe Kästchen und die Autos als grüne Kästchen und die Abstandswerte werden angezeigt, damit der Fahrer die Entfernung von Hindernissen beurteilen kann.


Wenn die KI-Kamera auf den hinteren toten Bereich gerichtet ist und ein Fußgänger oder ein Auto im toten Bereich erscheint, wird der Rand des Bildschirms rot und der Summer gibt eine Warnung aus.

Pedestrians, vehicles in the blind area, red box warning

(2)Frühwarnung und Erinnerung an entgegenkommende Fahrzeuge Das Millimeterwellenradar warnt vorausfahrende Fahrzeuge, und ein Summer gibt einen Warnton aus, wenn ein Fahrzeug zu nahe kommt.


4. Einbaulage
(1) Die Kamera ist auf der Rückseite des Daches installiert


(2) Das Millimeterwellenradar ist an der hinteren Stoßstange des Autos installiert

 
Ethernet 360°AVM system For Passenger Car

Ethernet 360°AVM-System für PKW


01 Produktspezifikationen
Modell: AV2101 SOC: T5 Kamera: 4 Kanäle 1080P Videoausgang: Ethernet-Videoausgang Funktionen: · Originaler Fahrzeugkanal · Ursprüngliche Benutzeroberfläche · Originalmodell · Touch-Bedienung


02 Anwendbare Fahrzeugmodelle
SAIC Volkswagen: ID.4X, ID.6X, Lindu L, ID3, Touron X Touron, Weiran FAW-Volkswagen: ID.4XCross, ID.6XCross, Lanjing, Lanxun, Golf


03 FunktionUnterstützung der OE-Touch-FunktionSilky Touch, effektiv verbunden mit dem originalen Auto-Touch-CAN. Integriertes Kern-PCB-DesignIntegriertes Kern-PCB-Design, stabilere Qualität, schnellere und stabilere Signalübertragung. Originale Ethernet-LösungOriginaler Fahrzeugkanal, originale Benutzeroberfläche / Modell, Unterstützung der Anpassung, originales OE-Gehäuse: Volkswagen MIB2P Panorama.



04 Merkmal· HD-Nachtsichtkamera AHD-1080P Pixel · Panoramabild basierend auf Standard-Internetprotokollübertragung, kein schwarzer Bildschirm, keine Verzögerung, schnell · Vier-Wege-Video-Fahraufzeichnung


 
Inquire Now
*
*
*
*
Jetzt anfragen